Tagged: Dresden

0

Kein Fußbreit den Faschisten! Der NPD/JN am 18.04. entgegentreten.

Unter dem Motto >>Linksterror stoppen – “Antifa” verbieten!<< möchte der Kreisverband Dresden der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) gemeinsam mit seiner Jugendorganisation Junge Nationalisten (JN), am Sonntag, den 18.04.2021 um 12:00 Uhr, eine stationäre Kundgebung am Carolaplatz, nahe der Staatskanzlei in Dresden abhalten. Dem gilt es entschlossen entgegenzutreten!

Freiheit für Lina – Soli-Video aus Dresden

Am 05.11.2020 kam es in Leipzig zu mehreren Hausdurchsuchungen unter dem Vorwand „Bildung einer kriminellen Vereinigung“ (§129 StGB). Unser*e Genoss*in Lina wurde als Anführer*in einer vermeintlich militanten, antifaschistischen Gruppe ausgemacht, festgenommen und der Generalbundesanwaltschaft...

Brecht das Schweigen!

Getroffen hat es zwei, gemeint sind wir alle Ob der Mord an Walther Lübke, die Attentate von Hanau und Halle oder rechte Netzwerke in Bundeswehr und Polizei. Die Bedrohung durch rechten Terror und Gewalttaten...