Tagged: repression

Repressionen beim Deichkind-Konzert am Montag, 08.02.16

Repressionen beim Deichkind-Konzert am Montag, 08.02.16

Das Wochenende, an dem die Demonstration “Solidarity without limits” mit über 1500 Teilnehmenden in Dresden stattfand, wurde mit dem kostenlosen Konzert am Montag abgerundet. Deichkind, Das Bo, Fatoni und andere hatten zur Party auf...

Entschädigung nach M31 -Last Call!

Entschädigung nach M31 -Last Call!

Vor 2 Jahren seit ihr gemeinsam mit uns nach FFM gefahren, deshalb wollen wir euch diese Info auf keinen Fall vorenthalten und teilen hiermit den Aufruf der Roten Hilfe FFM: Jetzt aber schnell. Wer...

Wir feiern die Einstellung des §129 Verfahrens!

Wir feiern die Einstellung des §129 Verfahrens!

Anlässlich der Einstellung des §129 Verfahrens möchten wir gemeinsam mit Euch  unter dem Motto “Das ist die richtige Einstellung” am 1. November ab 22 Uhr im AZ Conni feiern. Der Solipreis von 4 –...

Aufruf zur Soli-Demo am 15.10.

Aufruf zur Soli-Demo am 15.10.

Wir möchten hiermit den Aufruf des Bündnis Dresden Nazifrei zur Soli-Demo für den Berliner Landesvorsitzenden des VVN-BdA unterstüzen. Die Dresdner Staatanwaltschaft wird scheinbar nicht müde, engagierte Teilnehmer*innen der antifaschistischen Proteste vom 19. Februar 2011...

Solidarität sollte mehr als eine hohle Phrase sein.

Solidarität sollte mehr als eine hohle Phrase sein.

Offener Brief  der Kampagne “Sachsens Demokratie” an die (Dresdner) Linke Wenn Ermittlungsbehörden nach § 129 StGB (kriminelle Vereinigung) ermitteln, verfolgen sie damit verschiedene Ziele. Zum einen wollen sie eine Szene durchleuchten und möglichst viele...

Aufruf zur antifaschistischen Prozessbeobachtung!

Aufruf zur antifaschistischen Prozessbeobachtung!

Quelle: https://linksunten.indymedia.org/de/node/117231 Am 19. Februar 2011 verhinderten rund 21.000 AntifaschistInnen zum zweiten Mal in Folge den zuvor größten, regelmäßigen Naziaufmarsch Europas in Dresden. Die samstägliche „Trauerdemo“ der Faschisten ist inzwischen Geschichte.

Infos zum Antirepressionstag in Berlin!

Infos zum Antirepressionstag in Berlin!

Ganz wichtig: Der Bus ist immer noch nicht voll. Also ab in den Buchladen König Kurt auf der Rudolf-Leonhard Straße 39 und Tickets kaufen! Unkosten für die Hin und Rückfahrt 12-15€! Die Nummer des...